Aufgaben und Ziele

Der Bäckerinnungsverband Südwest ist die Dachorganisation der regionalen Bäckerinnungen in Pfalz-Rheinhessen.

Gemäß seiner Satzung hat der Bäckerinnungsverband Südwest die Aufgabe,

  • die Interessen des Bäckerhandwerks wahrzunehmen,
  • die Mitglieder in der Erfüllung ihrer gesetzlichen und satzungsmäßigen Aufgaben zu unterstützen,
  • den Behörden Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten sowie ihnen auf Verlagen Gutachten zu erstellen,
  • die wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Angehörigen der Mitgliedsinnungen zu fördern und zu unterstützen.

 

Zur Erfüllung dieser Aufgaben kann der Bäckerinnungsverband Südwest

  • Einrichtungen zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Betriebe, vor allem in technischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht schaffen oder unterstützen sowie die erforderlichen Anregungen geben,
  • das Genossenschaftswesen im Bereich des Bäckerhandwerks fördern,
  • Tarifverträge abschließen,
  • Mitglied von Kreditgarantiegemeinschaften werden,
  • kulturellen Zwecken dienende Einrichtungen des Bäckerhandwerks unterstützen,
  • Fachkurse und Vortragsveranstaltungen abhalten.

 

Der Bäckerinnungsverband Südwest ist Mitglied bei dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.